Nach langem mal wieder da..

Nyo, *auf alte Beiträge schiel* Wat für Plöde-Tage ..Nyo, die letzten waren auf jedenfall besser. Die Arbeit verlief schön ruhig, die Schule ganz lässig und dat bissl Freizeit, was ich habe, hab ich gut ausgekostet *hihi*

So es ist jetzt Montag, der 07.05.06, ich sitze vor meinem Compi und höre Grease-Musik, manchmal bekomm ich bei sowas richtig Angst vor mir *g* Manchmal bin ich ein ehcter Nostalgi-Fan, ich weiß noch wie ich in der Realschule damals, den Film im Musik-Unterricht geguckt habe ich war so begeistert *.* Manchmal wünschte ich mir, es wär wirklich so das man spontan anfängt über alle szu singen und eine perfekte Choreograhphi drauf hab *lach* Nun ja, was für Hirnschmierein *augen roll*

Nun ja, war am Freitag in Hostel drin, "angeblich der ultimative Horro/Splatter/thriller-Film, nun ja, war nicht so derbe noch netmal wirklich geschmacklos, auch nicht wo man ner Frau ein Auge mit einem Schweißbrenner rausgebrannt hat *fg* Naja, liegt daran das ich schon zuuu viele Filme geguckthabe als das man mich jetzt damit schocken könnte xD Wpbei eigentlich wollte ich in Bambi 2 jedoch hat sich mein Freudn mit Kratzen udn Fauchen dagegen gewärht ..er meinte der wäre Grausamer als Hostel xD Nunja, egal.. auf jednefall gehich da rein, allein aber nit dann shclepp ich mein e4 Jährige Schwester mit rein.

So ich tus mal meiner Freundin Gamzii gleich udn machmal ne To-Do-Liste:

-Minus-Stand auf dem Konto ausgleichen
-Dragon Ouest endlich zocken ~.~
-Endlich zum Zahnarzt hüppeln
-Nach nun 5 Wochen endlich mein Nokia 6280 wiederbekommen was immer noch in der Reparatur ist ;_;
-Für Mirage & Jaheira endlich einen Nachnahmen finden
-Für Jaheira ein neues Bidl finden
-Endlich wieder anfangen richtig zu zeichen
-Richtiges Bildbearbeitunsgprog besorgen ~.~
-Nach DD zu mai Hasi fahren ;_;

Nyo, ich wüsst enoch so einiges jedoch ist das gard das wichtigste xD

7.5.06 23:59, kommentieren

*augen reib* Schlaflose Nächte und müde Morgen

*zur Uhr schiel* So es ist nun 06:42 Uhr morgens und ich gedenke jetzt mal langdam schlafen zu gehen, nachdem ich mich durch eine Instanz geprügelt habe mit netten Gruppenmitglieder ..jedoch waren die leicht debil veranlagt so das ich meine Klappe hielt und einfach gefolgt bin ..Mein Frust habe ich währenddessn an meinem Kopf ausgelassen welchen ich immer wieder gegen die Tasta geschlagen habe als das nächste Gruppenmitglied in einen Mob rennt ..Nun ja was solls ..solange sie es nur in WoW tun und nicht in Real mach ich mir keine weiteren Sorgen.

Heute lief mein Tag doch schon prächtig ..erstmal schön um 14:30 aus dem Bett gefallen ..als ich aus meinem Zimmer stoplerte ..bekam ich eine Schock ..Omg ..Fidel Castro ist in Deutschland eingefallen..

...Oh Nein .. Es waren nur die kubanischen Kinder von unten, also eine Etage tiefer, .. die zu Besuch bei meiner Cousine waren .. manchmal Frage ich mich ..wieso Kinder heutzutage nicht draußen spielen können ..so habe ich das jedenfalls gemacht .. Ich erinnere mich nru wage daran wie ich das letzte mal halbnackt udn ungestört durch die Wohnung gelaufen bin ..*pff* Nun ja ich shclug mich durch den Haufen pubertierender Bälger und verschanzte mich eine Ewigkeit im Bad.

Dann habe ich den ganzen Tag vorm Compi verbracht ein bissl RPgt dat wars .. Mmh dann war ich noch im Kino .. "Big Mama 2"Nun ja war doch schon lustig udn dann hab ich mit meinem Freudn ein bissl Mortel Kombat gezockt ..wobei der Frust über die etwas zu übertriebene Indezinierung einen doch schon den Spielespaß raubt .. wenn ich schon sowas wi MK spiele dann will ich pure Gewalt udn keinen schwarzen Bildschirm ..und wenn Deutschland des net will? Das sollen se eben die Spiele erst gar net zulassen als sie sowas von dermaßen zu vergewaltigen.

So ich rolle mich jetzt mal ins Bett ..

Nachti ..oder Moin

LL

1 Kommentar 17.4.06 06:49, kommentieren

*augen reib* Und mal wieder einer dieser Nächte...

Nun, schlußendlich habe ich mich doch dazu entschieden sowas wie ein Blog zu machen ..keine Ahnung warum ..teils wurde ich durch Gamze auf die Idee gebracht udn teils trieb michmein eigener Wahnsinn dazu. Denn leider habe ich nicht wirklich viel Zeit ..ausser um halb 4 Uhr mrogens ~.~ ..den Menschen meine Gedanken udn Gefühlslagen zu erzählen ..ob die es überhaupt hören wollen?
Naja, da bin ich ziemlich egoistisch... den wenn ich es net denen erzählen ..platze ich ..nun ja ..mmh ..dieser Blog steht mitten im Inet ..und den Leuten um die es hie rgeht werde ich den Link eh nicht geben weil ich weiß das meine Gedanken sie verletzen würde ..auch wenn es nicht so gemeint wär. *drop* *pat pat*

So nun zurück zum eigentlichen Thema ..einer dieser wundervollen Tage die ich überalles Liebe und ich vor Euphorie über mein Leben gegen die nächste Mauer rennen könnte ..

Es fing heut morgen an..

.. Ich verschlief wie immer mal ..weil ich eine Nachteule bin udn erst gen 3 Uhr wirklich schlafen gehe ..Liegt net daran das ich ganze Zeit vorm Compi hänge, Nein die meiste Ziet liege ich im Bett und denke nach ..worüber? Nun ja, sehr banale Sache wie zb. wie ich meine erste Wohnung einrichte ..wie meine ~erste~ Hchzeit wohlmöglich aussehen mag oder ich stürze mich in ein Fantasy-Abenteuer was ich mir in Kürze aus den Fingern sauge ..mmh Irgendwie höre ich nei auf zu denken ..Ich dneke sogar zu viel in emien Träumen nach ..so das ich sogar in diesen stundenlang umher stehe und nachdenke ..mmh ..Nun ja aber das weicht wieder von Thema ab.

...um 9 Uhr...

dabei verschweige ich mal ganz akurat das mein Wecker schon um 8 Uhr geklingelt hat ..ich ihn aber mit einem galanten Armschwenker Richtungg Staubecke befördert habe..

..zur Arbeit muss ich los um 9:30 Uhr...

also hieß das im Akkord anziehen udn während dessen mit dem Mascara zu jonglieren der immer wieder anstatt meiner Wimpern meine Netzhaut traf..

..um 9:40 Uhr verließ ich das Haus, wobei ich noch eine sehnsüchtigen Blick aufs Frühstück war ..welches ..an mir vorbeirauschte..

(Edit: Das letzte Mal das ich wirklich mal vor der Arbeit gefrühstückt habe ..gabs noch nie... solch ein Ereigniss hat ich zletzt in der 5. Klasse der Realschule da habe ich zu letzt mal wirklich an einem Werktag ..wo ich kein Frei hatte.. mal gefrühstückt.)

..während ich hastig zum Stadtbahnhof laufe ..gönne ich mir mein erstes Lungenbrötchen ..udn bilde mri ein das es mich satt mach.
Mit wusligen Haaren und verschwitzer Stirn erreiche ich noch die Stadtbahn-Linie 3 zu meiner Arbeit.. wobei meine Arbeit zu Fuß grad mal 30 min entfent ist ..aber ich bin eben ab und an eine Faulsau und so früh morgens solch eine Strecke zu gehen ..ist wie Sport. Während ich mir ..für die 2 Haltstellen die ich fahre... einen Platz such begegnen mir die üblichen Verdächtigen ..einige vereinsamte Senioren ..überlastete Mütter ..verjunkte Kinder ..pseudo Feng-Fui-Student die das neuste Chakra Buch lesen ...sowie einige Normalos die grimmig durch die Gegend schauen.. wobei mri der Gedanke kommt zu welcher Sorte ich nun gehöre und irgendwann gehören werde.

Nach einigen Ausschweifungen meiner Gedanken und gruseligen Zukunftvision haste ich aus der Bahn .. stolpere wie imme runegschickt über den Straßenübergang. Wobei ich an dem Gecshäft meiner Mutter vorbei schaue ..die gard einen ihrer Kunden bedient.

(BTW: Meine Mum ist Damenschneidermeisterin ..udn besitzt ne eigene Schneiderei.)

Ich wink ihr freudig zu ...udn gehe weiter .. Mist heute hat sie nru bis 11 auf ..wo werde ich nun meine Pause verbringen? Denke ich mir während ich die Straße weiter hinab gehe ..und endlich an dem Ort meiner Bestimmung angekomme. Dem Real,- .. nachdem ich mich durch Massen wusle.

(Mal so nebenbei .. Was suchen soviele Leut um 10 Uhr morgens im Real Markt? Haben die nichst besseres zu tun? Wobei mri einige Leute auf fallen die täglich dort einkaufen.. meist frustierte Hausfrauen ..dessen einzige Abwechlung dieser Ort ist.)

Und da erstrahlt mri schon mein Arbeistpaltz entgegen ..mit dem schönen "Vodafone" Emblem..

(Ja .. Ich arbeite in einem Vodafoneshop ..udn verkaufe Handys ...wobei dies meiner Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau zu gute kommt)

.. und ein kleiner zusammengefallner Mann ...mein derzeitiger Chef ..der anscheindend ..sehr krank ist. Nun ..aber ich wollte erst gar nicht nahcfragen wiel ich genau weiß was solch Nachfragereien für Konsequenzen haben ...nämlcih Mitleid udn Schudlgefühle. Jedoch nahm mir das mein Cheff ab udn fing ganz allein davon an zu erzählen wie es ihm doch so schlecht geht.

( Auch wenns anders rüber kommt ..ich mag den Mann sehr )

*suffz* Nun ja, auch wenn man es nicht ehraushört ich bin ein sensibler Mensch also schlage ich ihm vor er soll über den Nachmittag nach Hausfahren und mich gen 18:30 hier dann ablösen ...aktuelle Zeit war dann so 10:30. Also ging er so gegen 11 Uhr .. Und dann war ich allein ..endlich mal wieder ...Allein? Nein, der glatzköpfige Türke vom Schumahcer gegenüber kam sofort an udn schmierte mich mit seinem Schleim voll ...zum Glück kam das grad so ein Girly Girl und brachte einen Haufen Schuhe um die er sich kümmern musste ..whoa ..wie ich Deichmann auf einmal liebte

So nachdem ich mich um einige ~schwere Fälle~ kümmerte (Sim Karte einlegen ...Leuten zeigen wie man telefoniert ..ggf. Ziegen wie man überhaupt ein Handy bedient) .. kamen auch die Basaren Zigeuner..

(Edit: Basaren Zigeuner= Meist Südläner wobei auch Albaner etc. darunter fallen die nichst auslassen um zu verhandeln.. udn nein ich bin nicht rechst evranlagt .. Ich bin selbst ein Basaren-Zigeuner )

.. nach 1h Verhandlung ..udn einigen verloren Gehrinzellen meinerseits ..gingen sie dann endlich und ich langweilt emich geschlage 4hs vor mich hin ..zwischendruch einige VVLs oder WMPs ..abe rnicht atemberauschendes ..welches sich lohen würde am Stammtishc zu erzählen. Nur ab udn zu wurde ich mal wieder in meiner Meinung bestätigt das manchen Menschen viel zu Glücklich auf dieser Welt sind ..da sich sich über die kleinsten Kleinigkeiten aufregen ..die noch net mal der Rede wert sind... Nun ja was solls ..wir sind die Handydrücker ..wir müssen sowas ertragen

//Kundencomment des Tages: " Nein ..Sie könne mri nicht helfen ... ist eine viel zu technische Frage für eine Auszubildnde ..Sowas sollte eher ein Mann übernehmen.."
Edit: Später stellte sich heraus das er nur seine Sim-Karte einfelgt habe wollte ..Nun ja das war so gegen 16 Uhr .. da hat sich dann mein letztes Bisschen Stolz verabschiedet.//

Schließlich tauchte man kranker Cheff dann so gegen 17 Uhr auf .. udn ich sah mich schon im Feierabend ...und im Urlaub *.* Heut war nämlich mein letzter Arbeitstag ..vor dem ein wöchigen Urlaub.
Und dann..

(Manchmal kommt es mri vor als ob Gott mich einfach nur pieskane will)

.. (er hat grad mal eine halbe Stunde gearbeitet) .. sagt er mir das er sich ja so schlecht fühlt und nun nach Hause geht ..weil er nicht mehr kann ..ob das okay für mich ist.

Sowas ist die hinterhältigste Art Menschen lasten aufzudrücken *pfff* Nun ja was hät cih den anderes sagen könne als "Ja" .. so dann evrschwand er dann wieder darauf und schön wieder kam der Schuhmacher ..der mich dan nach Hause fahren wollte ..Ich jedoch ihm mitteilte das meine 5 Brüder (Nun ja okay war gelogen ..habe nur eine Schwester die ist 16 Jahre jünger und einen Bruder der ist noch net mal 1 Jahr alt) .. sowas gar nicht okay finden würden.

Insgeheim zählte ich dann die 1,5hs zu meinen übrigen Überstunden .. die irgendwie nie gewertet werden. Währendessen teile ich diese Umstandsverändeurng meinem Freund mit ..welcher gar nicht so begeistert darüber erscheint .. Nun ja demenstprechen war dann auch seine Laune für heute.

So nach etlichen Beispielen für die traurigen menschlichen Abgründe die das Leben hervorbringt ..schloß ich endlcih den Laden ab und ...rannte .. nein ich rannte wirklich ... aus dem Real,- rau s.. Nein .. es war nicht die Euphorie über den Urlaub .. Es war purer Zeitstress .. Es war punkt 20 Uhr als ich den Markt verließ um 21 Uhr wollte mein Freund mich von Zuhause baholen um den Abend bei ihm zu verbingen ..Nun ja ..aber da ich zru Zeit meine Solriumsphase habe (käsig is doof) .. rannte ich ins Pfennigmallorca und knallte mich 15 min unter die Bank ..udn siehe da um 20:30 ..meine erste Enstpannunsgphase des Tages.

Nachdem ich das Solarium verließ und mit erschrecken feststelle das ich nun meine Übergansgbräune mit meinen Übergangssommersprossen erreicht habe .. war dann auch meine Laune den Himalya runter.

Naja der restlich Abend hatte die folgende Gleichung

Stinkiger Freund mit Aufmerksamkeitdefizit ³ + einer, mit dem Nerven und Kräften am Ende, Freundin (aka mir) = Gegenseitiges anfauchen mit schlußendlichen anschweigen bis zum Tode.


So dann gegen 2 Uhr traf ich dann endlich mal zu Hause ein ..und setzt mich an Compi und beschloß eine Blog zu machen *hihi* So das wärs für heute ..ist ja auch ziemlich viel Oo

Baba und Nachti *winkz*

Eure LB

16.4.06 04:29, kommentieren